Naturheilpraxis für Homöopathie Dr. Martina Hanner
Naturheilpraxis für HomöopathieDr. Martina Hanner

Preise und Informationen

Kosten

Die Kosten für die Behandlung betragen 60€/h für Erwachsene, 40€/h für Kinder. Die Erstanamnese wird bis zur Mittelfindung mit 150 € für Erwachsene und 60 € für Kinder berechnet, auch wenn der angegebene Zeitrahmen von 2h überschritten wird bzw. ein zweiter Termin notwendig ist. Eine detaillierte Aufstellung finden Sie in der Preisliste.

Wieso finden bei gehbehinderten Patienten Hausbesuche statt?

Leider bestand aus bautechnischen Gründen keine Möglichkeit, die Praxis für gehbehinderte Patienten nutzbar zu machen. Da der Zugang nur über zwei Treppen möglich ist, biete ich betroffenen Patienten gern den Hausbesuch als Alternative an. Im Umkreis von 20km entstehen für Sie keine Mehrkosten, bei größeren  Entfernungen berechne ich eine Entfernungspauschale von

10€ je angefangene 10km.

Wieviel Zeit muss ich einplanen?

Die konstitutionelle Behandlung (siehe -Homöopathie-) beginnt mit der Erstanamnese. Hierfür werden etwa zwei Stunden benötigt. Im Akutfall sind etwa 30-60 Minuten einzuplanen. Gleiches gilt für Folgetermine, die für die Bewertung des Behandlungsverlaufes wichtig sind.

Wird die homöopathische Behandlung von der Krankenkasse übernommen?

Die meisten gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten für eine homöopathische Behandlung durch einen Heilpraktiker nicht. Entsprechende Werbung bezieht sich auf niedergelassene Ärzte mit einer Homöopathie-Zusatzausbildung. In Einzelfällen ist jedoch eine teilweise Erstattung der Erstanamnese möglich. Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach, ob und unter welchen Voraussetzungen die Kosten übernommen werden. Darüberhinaus gibt es die Möglichkeit einer Zusatzversicherung. Bei einigen Versicherungs-gesellschaften werden Pakete angeboten, die auch die Behandlung eines Heilpraktikers abdecken. Viele private Krankenkassen decken eine Reihe naturheilkundlicher Therapieformen ab. Privatversicherte sollten vor der Behandlung bei Ihrer Versicherung nachfragen, unter welchen Voraussetzungen die Kosten übernommen werden.

Was muss ich während der Behandlung beachten?

Da jede Behandlung individuell nach Anforderung des Patienten erfolgt, sind auch verschiedene Einschränkungen erforderlich, um dem homöopathischen Mittel die Möglichkeit einzuräumen, schnell und eindeutig seine Wirkung zu entfalten. Allgemein muss von der Anwendung von Menthol abgesehen werden, was z.B. mentholhaltige Zahncreme, Kaugummi oder Hustenbonbons betrifft. Über die genauen Details werde ich Sie in der Sprechstunde beraten.

Die Einnahme von zusätzlichen Medikamenten sollte unbedingt mit mir abgestimmt werden.

                        Kontakt

Naturheilpraxis

Dr. Martina Hanner
Oberholzweg 13
04463 Großpösna

OT Störmthal

 Tel:   034297 989 746

 

Haben Sie Verständnis,
dass ich mich während eines Termins ausschließlich auf den Patienten konzentriere. Hinterlassen Sie mir eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Termine nach Vereinbarung

Homöopathischer Bereitschaftsdienst

 

 

Besucher seit Juli 2014

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Martina Hanner