Empfehlungswidget SiegelEmpfehlungswidget Siegel ohne Beschriftung
Empfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget Stern leer
SUPER

Therapie

Sprechzimmer

Basis der Therapie ist die Anamnese. Auf deren Grundlage entwickle ich für jeden Patienten ein individuelles Behandlungskonzept. Die Behandlung besteht aus der Verordnung homöopathischer Arzneimittel. Bestehen Beschwerden im Bewegungsapparat oder Haltungsfehler, kombiniere ich die homöopathische Therapie mit Dorn-Breuß-Anwendungen. Ebenso wichtig wie die Verordnung des richtigen Heilmittels ist die Kontrolle des Therapieverlaufs in regelmäßigen Abständen. Die Therapie von chronischen Erkrankungen, Verhaltensstörungen oder psychischen Erkrankungen wie z.B. Burnout oder Depressionen begleite ich wenigstens mit monatlichen Terminen (Konstitutionstherapie). 
Bei Akutzuständen wie Schmerzen oder Erkältungskrankheiten planen Sie bitte für die Anamnese eine halbe Stunde ein. Die Erstanamnese für chronische Beschwerden dauert für Kinder etwa 90 Minuten, für Erwachse ungefähr zwei Stunden.

Homöopathie

Homöopathie

Die homöopathische Behandlung besteht aus der Verabreichung verdünnter und potenzierter Arzneimittel in Form von Globuli oder Tropfen. Die Wahl der Potenz und die Anzahl der Wiederholungen lege ich in jedem Fall individuell fest. Grundlage für die Auswahl der Arznei ist eine ausführliche Anamnese. Wichtig ist die Unterscheidung zwischen akuter Erkrankungen und chronischen Beschwerden.

Souljourney

Souljourney

Souljourney – zu Deutsch „Seelenreise“ – wird in der Psychologie auch katatym imaginative Psychotherapie genannt. Ähnlich der Hypnose ist es möglich, im Zustand der Tiefenentspannung das Unterbewusstsein des Patienten zu erreichen. Der Unterschied besteht darin, dass der Patient gezielt zu Motiven, Fragestellungen oder Themen „reist“, um in sich selbst die Antwort zu finden. Die Aufgabe des Therapeuten ist, den Reisenden zu begleiten, ihn mit Fragen zu führen und so das Erleben zu vertiefen. Die Nacharbeit der Reise in Wort und Bild sichert dabei, wesentliche Aspekte zu erkennen und zu verstehen. Die Wirkung einer solchen Reise entfaltet sich oft erst in den nachfolgenden Tagen.

Hand und Rücken

Dorn-Breuß-Therapie

Ich biete die Wirbelsäulen-Therapie nach Dorn und die Massage mit Johanniskrautöl nach Breuß an – bei akuten, nichtentzündlichen Schmerzzuständen oder aber begleitend zur Konstitutionsbehandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates bzw. chronischer Rückenschmerzen.
Die regelmäßige Anwendung sichert die optimale Position der Gelenke und Wirbel. Auf diese Weise werden chronische Verspannungen abgebaut und Fehlhaltungen korrigiert. Je länger die Fehlhaltung bestand, umso mehr Geduld bedarf es bei der Therapie.
Zunächst sollte wöchentlich ein Termin vereinbart werden. Die Abstände können dann nach der Stabilisierung der Körperhaltung vergrößert werden. Insbesondere Arthrose-Patienten profitieren von einer regelmäßigen Anwendung.

Wer mehr über die Dorn-Methode erfahren möchte, findet auf der Plattform zur Dorn-Therapie kompetente und immer aktuelle Informationen…